Wählen – Jede Stimme zählt

… denn sie gehört auch immer zu einem Teil der Wähler. Die Nichtwähler sind auch einer. Diese Gruppe überlässt schlimmstenfalls durch „Prozentrechnung“ ungewollten Parteien die Möglichkeit, im Parlament mitzureden, obwohl das – neben den Wählern dieser Partei – niemand in diesem Ausmaß gewollt hat.